Wie Du Dich für die Erziehung fit machst

Wie Du Dich für die Erziehung fit machst

Eltern sein bringt Leben, Freude und Spannung in die Familie, aber manchmal kann es auch sehr anstrengend sein. Die Erziehung der Kinder konfrontiert Eltern mit Fragen, die nicht immer einfach zu beantworten sind.
Meine Elternkurse möchten dazu eine Orientierungsgrundlage bieten.

Nicht jeder braucht die Supernanny. Aber tatsächlich bleibt das Elternsein die einzige Lebenssituation, für die wir vorher nichtgeschult werden, in die wir blind hineingehen, in der unser Umfeldaber das Beste von uns erwartet. Auch wir starten hier mit hohenIdealen, von denen wir uns zum Teil beim ersten Schrei unseresBabys schon verabschieden.Es ist eben nicht jede/r mit „Instinkt“ und Intuition gesegnet. Was den Kindern und uns gut tut, erfahren wir zum Großteil durch einegewisse Routine, die sich erst später herausbildet.

„So konnten wir erst bei unserer dritten Tochter intuitiv die Entscheidung treffen, wo sie schlafen sollte – bei uns oder im eigenen Bett.“

In unserer sich schnell verändernden Welt stehen Eltern vor immer größeren Herausforderungen. Ein Elternkurs hilft den Stress im Familienalltag zu reduzieren und auch schwierige Situationen mit den Kindern gut zu meistern.

Hierzu gehören:

  • eine wertschätzende Grundhaltung,
  • eine klare und respektvolle Kommunikation auf Augenhöhe
  • konsequentes Handeln
  • Fehler als Lernerfahrung sehen

Durch ein vertieftes Verständnis der kindlichen Entwicklungsphasen will ich Eltern dazu ermutigen, ihr Kind altersgemäß zu begleiten, anzuleiten und vor allem die Fähigkeiten und Stärken ihres Kindes in den Blick zu nehmen. Außerdem geht es darum, das Selbstvertrauen und das Erleben von Selbst-wirksamkeit der Eltern als zentrales Merkmal von gelungener Erziehung zu stärken.

Eltern können ihre Kinder stärken, indem sie ihnen Dinge zutrauen und dies getreu unserem Motto „Sprache schafft Wirklichkeit“ auch aussprechen. Zum Beispiel so: „Versuche es doch noch einmal,

Was hat sich in Ihrer Familie mit dem Elternkurs verändert?

Mit Ihrem neuen Wissen und Können schaffen Sie ein Klima der Kooperation in Ihrer Familie – egal, ob Sie alleinerziehend mit einem Kind oder in einer Großfamilie leben. Gemeinsam mit Ihrem Kind entwickeln Sie die Regeln des Zusammenlebens.

INFO UND THEMENINHALTE/TERMINE

%d Bloggern gefällt das: