Meine Zeit kommt jetzt

Wie fühle ich mich? Wie wirke ich auf andere? Und warum ist diese Frage im Leben für uns so wichtig?

Man wirft den Menschen immer vor, daß sie ihre Mängel nicht erkennen. Noch weniger aber kennen sie ihre Stärken. Sie sind wie das Erdreich. In vielen Grundstücken sind Schätze verborgen, aber der Besitzer weiß nichts von ihnen.

Wie wirke ich auf andere?

Um die Frage, wie Sie auf andere wirken, zu beantworten, können wir sie uns selbst stellen oder von Dritten beantworten lassen. Stellen wir uns selbst die Frage, erhalten wir unser Selbstbild. Stellen wir die Frage einem Dritten, erhalten wir ein Fremdbild von uns.

Wie wir uns selbst sehen, ist von vielen Faktoren abhängig und unterliegt sowohl Schwankungen als auch im Laufe unseres Lebens diversen Wandlungen. Das Selbstbild orientiert sich stark an dem Ideal- oder Wunschbild, also dem, wie wir sein wollen.

sachlich -nüchtern – selbstbewusst – temperamentvoll- zuverlässig- schlagfertig- kreativ- emotional – ehrgeizig- geltungsbedürftig- impulsiv- kontaktfreudig- optimistisch- freundlich – gelassen – hilfsbereit – autoritär – innovativ – selbstkritisch – unsicher – ungeduldig – distanziert

Es liegt auf der Hand, dass das Selbstbild somit auch immer Einfluss auf unsere Leistungsfähigkeit, unsere Gesundheit und auf das soziale Miteinander hat. Jemand mit einem negativen Selbstbild wie oben beschrieben wird vermutlich nicht voller Elan und Tatendrang neue Dinge ausprobieren, weil das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten erschüttert ist. Und wer sich selbst nicht liebt, wird auch Schwierigkeiten im Umgang mit anderen Menschen haben.

Unbewusste Muster werden in erster Linie in der Familie und durch die Gesellschaft vermittelt. Hier tritt die soziale Komponente klar hervor. Eine Gesellschaft kann versuchen, durch Aufklärung diese Muster zu verändern.

Menschen mit einem positiven Selbstbild ruhen in sich. Sie sind mit sich im Reinen. Um Missverständnisse zu vermeiden: Ein positives Selbstbild bedeutet nicht, dass die Person immer glücklich und erfolgreich ist. Sie hat Erfolge und Misserfolge in ihr Selbstkonzept integriert.

Selbstreflexion beschreibt die Fähigkeit, das eigene Denken, Fühlen und Handeln zu analysieren und zu hinterfragen. Es ist ein Mittel, um sich selbst besser kennenzulernen, ehrlicher zu sich selbst und weniger anfällig für Realitätsverzerrungen und Selbstbetrug zu sein. Dir selbst Fehler und Niederlagen einzugestehen und Dich nicht als perfekt anzusehen, bildet dafür die Voraussetzung.

Ich berate Sie und begleite Sie bei der Selbstreflexion. Mit Hilfe eines Fragebogens können wir herausfinden, welche Selbst- und welche Fremdbilder uns stärken aber auch schwächen.

In der Ehe – und Paarberatung gehen wir konkret auf die unterschiedlichen Bilder über uns ein. Damit ehrlich und respektvoll umzugehen, bildet nicht nur die Basis für die Entwicklung Ihrer Persönlichkeit und damit für Erfolg, sondern ist auch die Voraussetzung für ein friedliches und respektvolles Miteinander.

Informationen für Sie über Ihr Selbstbild
  • Was ist mein selbstsicheres Verhalten
  • Was ist mein selbstunsicheres Verhalten / Selbstabwertung
  • Soziale Angst – Die eigene Lerngeschichte
  • Hinterfragen der eigenen Gedanken und Handlungen zu meinem Selbst – und Fremdbild
  • Änderungsstrategien

In der Arbeitswelt:

Menschen haben viele Gesichter und werden verschieden wahrgenommen. Wenn Sie als Führungskraft erfolgreich sein wollen, sollten Sie ein realistisches Bild von sich selbst entwickeln, damit Sie die eigene Wirkung auf andere Menschen möglichst zuverlässig einschätzen können. Zudem hilft das Wissen um die Unterschiede von Fremd- und Selbstbild auch, Mitarbeiter besser zu verstehen.

EINZELCOACHING:

Um eine individuelle Betreuung und einen langfristigen Lerntransfer zu gewährleisten, biete ich im Plenum Einzelcoachings an. In diesem Rahmen ist es erlaubt, auf individuelle Kommunikations- und Verhaltensmuster einzugehen und Ihnen einige persönliche Handlungsvorschläge anzubieten.

„Ich denke, meine Zeit kommt jetzt“

Ich freue mich sehr, Sie in meiner Praxis für psychologische Beratung und Coaching begrüßen zu dürfen. Sie finden mich im Herzen von Bregenz  –  Terminanfragen werden zeitnah beantwortet. Nehmen Sie Kontakt auf

%d Bloggern gefällt das: