Herzlich Willkommen auf meiner Seite

Und wenn ich ihn nun doch nicht liebe?

Zweifel an der eigenen Beziehung sind eine große Belastung – für den Partner und insbesondere den Betroffenen.

Nach und nach schleichen sich Streitereien in euren Alltag. Sex wird seltener. Dafür beschäftigen dich Sorgen und organisatorische Dinge. Wer von euch schmeißt den Haushalt? Wer räumt das Bad auf? Wie bekommst du Elternschaft und Liebesbeziehung unter einen Hut?

Paarkommunikation

In fast allen Fällen lösen diese Themen einen ziemlichen Sturm von verschiedenen Emotionen aus. Beispiele:

  • Angst
  • Wut
  • Enttäuschung
  • Trauer

Woran merkt man, dass der Partner einen nicht mehr liebt?

5 Anzeichen für den Verlust der Liebe

  1. Das Interesse nimmt ab Während er früher alles von dir wissen wollte, fragt er heute nur noch selten, wie es dir geht oder was du an deinem Tag erlebt hast. Eure Alltagskommunikation wird immer oberflächlicher und tiefsinnige Gespräche, die eine Beziehung nähren und eine enge Bindung schaffen, gibt es zwischen euch kaum noch. Außerdem schlägt er kaum noch gemeinsame Aktivitäten vor.
  2. Keine gemeinsamen Aktivitäten mehr Zu Beginn eurer Partnerschaft habt ihr ständig etwas zusammen unternommen und dein Partner hat sich häufig neue Vorhaben für eure Treffen einfallen lassen. Schlägt er inzwischen kaum oder keine gemeinsamen Aktivitäten mehr vor, deutet das auf einen Verlust seiner Gefühle zu dir hin.
  3. Zwischen euch gibt es kaum noch körperliche Nähe Gerade zu Beginn einer Partnerschaft berühren wir den anderen sehr oft – diese körperliche Nähe schafft Geborgenheit und Sicherheit. Wenn Du dich mehr und mehr zurückziehst, geht das meist auch mit einem Mangel an Zärtlichkeiten, Berührungen und Sex einher.
  4. Komplimente werden von Kritik abgelöst Während er dir früher mit kleinen Komplimenten viel Aufmerksamkeit entgegengebracht hat, kritisiert er inzwischen ständig dein Verhalten. Etwa, indem er versucht, dich zu ändern, oder, indem er dir häufig die Schuld für bestimmte Situationen zuschiebt.
  5. Dein Partner betrügt dich Das wohl deutlichste und schmerzhafteste Anzeichen für seine abnehmenden Gefühle ist, wenn er eine andere hat. Besonders bei Affären, die bereits über einen längeren Zeitraum andauern, steht es kritisch um eure Partnerschaft.

Sie stehen am selben Scheideweg: „Können wir unsere Beziehung retten? Wann lohnt es sich und wann tut es einfach nur noch weh?

Blick auf Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Gedanken zu Liebesbeziehung und Partnerschaft

Manchmal richtet sich der Blick eher auf die Vergangenheit. Dann wird diese aus ausschlaggebend und maßgeblich fokussiert. Das was war, ist Trennungsgrund. Dann wird eher in die Gegenwart geschaut. Was hier heute und jetzt geschieht, ist doch Anlass genug für eine Trennung. Und dann gibt es da noch die Zukunftsperspektive. So und so geht es vielleicht weiter. Was da vermutlich auf mich zukommt, was ich mir da vorstelle, läßt mich Reißaus nehmen. Oder doch bleiben? Schwups ist alles wieder ambivalent. Denn da gibt es ja noch die Hoffnung. Oder ist es doch hoffnungslos? Trennt man sich, obwohl beide Partner noch Gefühle füreinander haben, dann kommt es häufig vor, dass die Paare nach einiger Zeit einen zweiten Anlauf wagen. Doch kann das wirklich funktionieren oder ist ein Liebescomeback nach einer Trennung trotz Liebe von vornherein zum Scheitern verurteilt?

„Er liebt mich, er liebt mich nicht“ – an diesem Spiel ist tatsächlich etwas dran.

„Wer spüren muss, dass die Liebe beim Partner erloschen ist, erlebt einen großen Schmerz und oft das taube Gefühl von Ohnmacht.

 

PAARBERATUNG

In der Praxis biete ich Paaren Systemische Paarberatung an. Dieses Angebot an Beratung richte ich an Paare, die angesichts von Beziehungsproblemen und Partnerschaftskonflikten moderierte Gespräche suchen. Wir beginnen mit einem Erstgespräch zum Kennenlernen, zur Bestandsaufnahme und zur Erarbeitung eines Auftrags an die Paargespräche. Weitere Termine werden dann einzeln und nach Bedarf mit mir vereinbart.

Angelika Braza - Kirchstrasse 7 - Bregenz - Praxis für Beratung und Therapie
%d Bloggern gefällt das: