Herzlich Willkommen auf meiner Seite

Toxische Beziehung: Anzeichen und Warnsignale

Toxische Beziehung: Diese Anzeichen und Warnsignale solltest du kennen

Wir alle sehnen uns nach einer Beziehung, die uns erfüllt und beglückt, stecken jedoch oft in lieblosen, gleichgültigen oder gar toxischen Partnerschaften fest. Gibt es nicht eine andere Dimension der Liebe?

Jeder kennt mindestens ein Paar, dessen Beziehung er als toxisch ansehen würde. Doch wann ist eine Beziehung wirklich giftig? Wie erkennt man die Anzeichen? Und vor allem: Wie entkommt man dieser ungesunden Beziehung?

Viele Leute wissen gar nicht genau, was eine toxische Beziehung ist,
und erkennen daher nicht, dass sie mittendrin waren oder es sogar

noch sind. Damit meine ich nicht nur die typische Partnerbeziehung,

die ja oft genug nicht unbedingt vorbildlich und voller Liebe endet.

Menschen, die nicht gehen lassen, aber auch
nicht richtig behandeln, sind toxisch.

Wie wirkt eine toxische Beziehung im Alltag:

SEELISCH

GEFÜHL VON WERTLOSIGKEIT
UNSCHLÜSSIGKEIT
KEIN SELBSTVERTRAUEN MEHR
KEIN SELBSTWERTGEFÜHL
VERWIRRT
STILL UND ZURÜCKGEZOGEN
ANGST

VOR STÄNDIGEN ESKALATIONEN
   IM ALLTAG

ANGSTZUSTÄNDE
DEPRESSIVE VERSTIMMUNGEN

Das bedeutet, dass es Anzeichen gibt, die darauf schließen lassen, dass es sich um eine toxische Beziehung handelt – aber generell ist es etwas, das man fühlt.

In der Beratung folgt nach dem analytischen Blick ein Ratgeber, wie der Weg aus einer wenig nährenden und ausbeuterischen Beziehung ein Weg zu mehr Autonomie, Selbstbewusstsein und Lebendigkeit werden kann. Dabei analysiert und kommentiert Angelika Braza die Ereignisse in der Partnerschaft mit ihrem fundierten Wissen über narzisstische Beziehungen.

Grundsätzlich bringt jede Beziehungskrise auch immer das Potential mit sich, dass beide Partner:innen dadurch noch stärker zusammen zu wachsen.

Wichtigste Voraussetzung dafür ist, dass sich beide Partner:innen ungesunde Beziehungsmuster eingestehen und gewillt sind, an sich selbst und der Partnerschaft zu arbeiten – dabei kann eine Paarberatung helfen. Auch in einer Einzelberatung macht es Sinn und hilft, neue Wege zu gehen.

Holt euch Unterstützung

Wenn ihr es aus eigener Kraft nicht schafft, eure Beziehung zu retten, dann holt euch Hilfe. Eine Paarberatung unterstützt euch dabei, die Wogen in der Partnerschaft wieder zu glätten und einen neuen Weg einzuschlagen.

 

 

%d Bloggern gefällt das: