Einzelberatung

Einzelberatung

Anders als in der Paarberatung geht es nur um Sie. Sie stehen im Mittelpunkt. Es geht darum, dass Sie sich in Ihrer Haut nicht (mehr) wohlfühlen. Es geht um einen geschützten Raum, in dem Sie sich auf sich selbst konzentrieren können. In dem Sie sich neu orientieren können. Oder es handelt sich um ein Einzelgespräch im Rahmen von Mediation oder Paarberatung. Dann geht es um Ihre individuelle Sichtweise des Konflikts und um Ihre Sicht auf Ressourcen, Belastungen und Veränderungsmöglichkeiten im gesamten System.  
ABGRENZUNG ZUR PSYCHOTHERAPIE
Psychotherapie orientiert sich an Störungsbildern, die diagnostiziert werden. Systemische Beratung arbeitet nicht mit Störungsbildern, sondern geht von einer momentanen problematischen Situation aus, die unter Aktivierung von Ressourcen, Potentialen und Musterveränderung zu einer Bewältigung und Veränderung führt. Die „Störung“ wird also nicht primär als individuelles Problem, sondern als Symptom nicht funktionierender Interaktion mit anderen Menschen aufgefasst. Das bedeutet, dass ich keine Psychotherapie anbiete, die auf eine Heilung von diagnostizierten psychischen Krankheitsbildern oder Störungsbildern abzielt. Gerne unterstütze ich Sie bei der Bewältigung.
Bitte informieren Sie sich über die

ERZIEHUNGESBERATUNG.

Auf der folgenden Seite erhalten Sie Informationen für Ihre Erziehung.
Wann ist Erziehungsberatung sinnvoll?
Was darf ich erwarten? Welche Unterstützung hilft mir? Die folgende Seite ist für Eltern mit Kindern jedes Alters:
Erziehungsberatung: Information und Fragen zu Ihrer Familiensituation
 
%d Bloggern gefällt das: